Single Urlaub – Die Anbieter

Der Robinson auf Mallorca ist auch schön, aber du solltest die typischen Ferienzeiten in den jeweiligen Bundesländern meiden, sonst triffst du nur Familien. Den Robinson auf den Malediven kann ich für Singles gar nicht empfehlen, das waren nur Honeymooner. Unterscheidet sich total vom restlichen Robinson-Feeling. Ich war aber auch als Paar dort, also hat es gepasst. Aber du willst ja eh in Europa reisen. Wenn du Clubs partout nicht magst, würde ich vielleicht statt "echter" Singlereisen einfach ein bisschen spekulieren Bildungsreisen oder sogar Pilgerreisen ich bin nicht gläubig, aber das stelle ich mir toll vor und will es unbedingt mal machen!

Oder eine Gruppen-Radtour durch Südfrankreich. Das hat meine Mutter gemacht und war hin und weg. Man muss dafür aber halt bisschen aktiv und fit sein. Für 1 Woche nach Andalusien kannst du doch auch alleine, ohne jede Anbindung, fahren. Buche dir ein schönes Zimmer und die 6 Tage am Strand vergehen schneller als dir lieb sein wird. Ich jedenfalls bräuchte da nicht unbedingt Anschluss an fremde Leute.

Das kann auch eher anstrengend, weil erzwungen, sein. Als alleinreisende Frau wird man meistens sehr freundlich und zuvorkommend in Hotels und Restaurants usw. Ich habe keine Erfahrung mit Single-Reisen, kann mir aber nicht vorstellen, dass bei solchen Reisen attraktive ÜMänner mitfahren die man ja kennenlernen will. Single-Männer machen, meiner Erfahrung nach, typische Männerurlaube mit 2, 3 Freunden, oder einer ganzen Clique.

Aber vielleicht täusche ich mich auch. Im Reisebüro fragen, wie sich so eine Singlereise gestaltet vom Programm her. Ich würde lieber alleine verreisen, in Gruppen besteht die Gefahr, dass man zu viel Kontakt sucht und keine Ruhe hat. Pauschalurlaub ist zwar nicht mein Ding Es gibt Hotels, die bieten kleine Ferienwohnungen an.

Mir wäre es ein Graus in irgend einem Speisesaal allein am Katzentisch zu sitzen. Dann würde ich lieber ein Appartement mit Küche und einen Mietwagen mieten und mich selbst versorgen oder essen gehen. Sollte man jemanden kennen lernen, könnte man sich gegenseitig auch ins Appartement einladen Auf diese Weise habe ich mir mal Malta und Sizilien angeschaut Aber ich bin jetzt nicht unbedingt der Strandmann.

Wenn ich Single bin und es bleiben möchte und verreisen will, buche ich keine Singlereisen, schon gar keinen Cluburlaub. Entweder alleine eine tolle Städtereisen wie Amsterdam , Prag, Rom, Florenz usw, eine Aktivreise, also mit interessanten Kursen wie Serafina schon schreibt, oder ich verreise mit Schwester, Freundin Ich schätze, dass nur diejenigen für eine Singlereise infrage kommen, die immer einen organisierten Urlaub wollen.

Mir persönlich wäre dies schon ein Unding. Alles ist geplant und durchorganisiert.


  1. singletreff kreuztal;
  2. kennenlernen steckbrief unterricht.
  3. subtiel flirten op whatsapp?
  4. tanzkurs für singles reutlingen.
  5. single wohnung germersheim.
  6. Cluburlaub für Singles - Die TOP 10 der Clubanlagen für Alleinreisende?

Gerade Andalusien kann man sehr gut alleine und ohne Zeitdruck erforschen. Sollte die FS auch noch dem Spanischen mächtig sein, dann kann man sehr gut ohne Reiseführer sich fortbewegen. Hier würde wahrscheinlich mir jemand auf der Singlereise nur stören. Ich habe kein Problem damit dort 6 — 8 Std. Bei einer organisierten Reise wäre ich nur der Nervfaktor.

Tipps für Alleinreisende - Single Urlaub - Singleclub Robinson Camyuva

Gerade heutzutage kann man ja auch selber seine Reise planen. Die Hotels kann man schon via Internet und deren Bewertung ansehen.

Ich habe eine Woche Wanderurlaub in der Toskana gebucht. Es ist auch eine Gruppenreise und unser Hotelzimmer als Ausgangspunkt für die ca. Wer will denn auch noch im Urlaub auf Partnersuche gehen. Da werden doch viele Rundreisen in Kleingruppe angeboten. Und schalte den Partner-Suchscheinwerfer im Urlaub aus. Single ist kein bedauernswerte Zustand. Erst recht nicht im Urlaub.


  1. 8 Ziele für den besten Singleurlaub aller Zeiten.
  2. junge männer kennenlernen?
  3. Wohin verreist Ihr als Single alleine?.
  4. Allein Urlaub machen fällt ab einem bestimmten Alter schwer!
  5. spiele zum kennenlernen erwachsenenbildung;

Gute Erholung und spannende Erlebnisse. Ich war mit Sunwave schon in Hamburg, war super schön würde ich jederzeit wieder machen, völlig entspannt und von aufdringlichen Männern keine Spur. Ich mag das auch überhaupt nicht. Ich bin auch nicht so der "ich bin alleine unterwegs Reisende" und immer mit Freundin etc.

Vielleicht geht es FS ebenso. War eine ganz tolle Woche mit sehr netten Leuten zu denen ich heute noch Kontakt habe.

Single-Urlaub: Diese Länder eignen sich zum Alleinreisen

Liebe FS, ich w. Das Programm verpflichtet nicht zur Teilnahme. Wenn man in der Gruppe etwas anderes unternehmen möchte oder auch mal allein, war das auch kein Problem. Nur Mut!

https://zamrefemaben.tk

Wohin verreist Ihr als Single alleine?

Ich bin weiblich, 43 Jahre alt. Vor etwa vier Jahren habe ich mit Froschreisen einen Segeltörn in Kroatien gemacht hatte vorher noch keine Segelerfahrung. Kann ich sehr empfehlen, die bieten auch andere Sporturlaube an.

Alleine reisen ist alles andere als langweilig und einsam

Sehr nette Leute, mit mehreren habe ich sogar heute noch Kontakt. Gar kein "Aufreisser-Urlaub", sondern gebildete, sympathische und unternehmungslustige Menschen. Ich gehe auch lieber alleine los, da kann man als Single besser abschalten und ist von niemandem abhängig. Entweder mit dem Auto oder sich dort ein Auto mieten, so bleibt man mobil und kann viel auf eigene Weise erkundschaften.

Allerdings kann das auch ganz schön anstrengend sein. Ist dir das zu anstrengend und geht es dir dir mehr um Sonne und gutes Essen, dann empfehle ich eine Schiffsreise. Alles inklusive und paar Mal mit dem Schiff irgendwo anlegen. Auch schön. Ich habe öfter schon Cluburlaube Robinson, Magic-Life gemacht und muss dir leider sagen, dass es mich wahnsinnig genervt hat, mit diesen teils frustrierten Singles abzuhängen. Ich war ziemlich erschüttert darüber, wie extrem manche nach einer Beziehung suchen.

Ich habe mich da immer abgesondert und selbst etwas unternommen. Es gibt Urlauber in diesen Clubs, die nie aus dem Club rausgehen, nur saufen und auf Partnersuche sind. Das ist extrem anstrengend, wenn diese Personen von ihren teils verkorksten Leben erzählen, über ihr Alleinsein jammern und sich null für Land und Leute interessieren. Du kannst auf solche Leute treffen und ich rate dir, dein eigenes Ding zu machen falls du auch kulturelle Interessen hast. Ich mache es nun so, dass ich zwar immer noch in Clubs fahre, aber trotzdem mein Programm zusammenstelle und es auch durchziehe.

Insbesondere in Spanien hast du die Option, mit Bus und Bahn alles allein zu erkunden. Ich habe jedenfalls noch nie Probleme gehabt. Ungünstig ist allerdings die Lage mancher Clubs. Wenn der Club abseits von jeglicher Infrastruktur liegt was leider oft der Fall ist würde ich an deiner Stelle ein anderes Hotel wählen oder eher eine Städtereise machen, damit du auch etwas unternehmen kannst. Und es müssen übrigens nicht immer die teuren Clubs sein Zu Sunwave kann ich sagen, dass eine Freundin von mir mal mitgefahren ist und es sehr gut fand!

Mir wäre es zuviel Gruppe. Ich habe zu Singlezeiten mehrfach Gruppenrundreisen weltweit gebucht und kann das nur empfehlen. Es waren immer entspannte Touren. Single-Reisen wären mir zu zweideutig. Ich reise seit vielen Jahren alleine, weil ich a Langzeitsingle bin und mein soziales Umfeld b meine Reise-Vorlieben nicht teilt.

Ich habe alle erdenkliche Formen von Alleinereisen durchlebt: Da müsste ich noch ein Opfer finden, welches mitkommt.

Wo verbringen Single-Frauen ab 40 J. ihren Urlaub | Allgemeine Fragen Forum • HolidayCheck

Hatte auch schon überlegt, über singlereisen bzw. Für einen Tag kein Problem, aber Wochen. Ich würde dahin gehen, wo Du eh Lust hast, alleine unterwegs zu sein ist bereichernd, man lernt immer Leute kennen. Ich möchte nicht über neue Beiträge zu diesem Thema benachrichtigt werden.